Achtzehn verschiedene Bands haben Songs von Queen ...


Achtzehn verschiedene Bands haben Songs von Queen gespielt und es war ziemlich genial. Bei einigen hätte Freddy Mercury sich wahrscheinlich einen Fön geschnappt und wäre damit baden gegangen, aber der Stimmung hat das keinen Abbruch getan. Meistens hat man sogar die Songs erkannt 😊 Die Sabine, mit der ich verabredet war, ist nicht aufgetaucht und ich wanderte zufrieden ein wenig herum - viel zu oft war ich in der Welt der Anzugsmenschen, und zu lange: Es hat richtig gut getan.

Als der glitterige Tekkno-Samurai und der Typ mit dem Stachelhaar im Prodigy-Look auftauchten, brauchte ich ein Weilchen, um Sascha und Klaas zu erkennen 😊)))) Es war echt gut. Eine Band hatte den Chor der Rocky Horror Picture Show aus Oberhausen mitgebracht, eine andre eine “echte” Opernsängerin und als ATLANTIX (das ist die Band) dann endlich auftrat, waren sie auch die letzten und die andren fetzten vor der Bühne alle dazu ab.

Die Jungs haben die Musik für die letzte Vivienne Westwood Modenschau gemacht, nein, für die letzten beiden. Dann noch dieser Gig und hm. Jetzt ist die Gnadenfrist vorbei und die Arbeit an der Single geht weiter, seufz….. ich wusste es ja 😊 2.00 Uhr früh, ich geh jetzt erst mal schlafen… 😊

Noch keine Kommentare Achtzehn verschiedene Bands haben Songs von Queen ...

HINWEIS: Kommentieren ist in diesem Eintrag nicht mehr möglich.