Moin Calisto :-) wusste ich doch, dass ...


Moin Calisto 😊 wusste ich doch, dass Du gleich hier reinguckst, als erstes am Montagmorgen. Auch allen anderen Stammlesern eine supergute Woche 😊 was werdet Ihr nur machen, wenn mein Urlaubsantrag durchgeht? *grins* Ja doch, ich habe endlich einen eingereicht. Und so einfach war das wirklich nicht, denn ich muss Resturlaub, Urlaub und Flextage (Überstundenabbau) mit meinen potentiellen Katzen-Betreuern und dem zauberhaften Wochenende am 12. September so unter einen Hut bringen, dass ich mindestens einmal, besser zweimal wegdüsen kann 😊))))

Heute werde ich hoffentlich erfahren, ob alles klappt. Drückt mir mal die Tasten!

Gestern, in der brühwarmen Hitze, haben wir die letzten Aufnahmen unserer Single fertiggestellt. Ich bin ein bißchen erstaunt, wie sich das schon wieder im “deutschen Web” rumgesprochen hat - für mich ist es nur ein lustiges Musikprojekt, ein neues Experiment. Würde man’s nicht machen, dann würde man sich sicher später ärgern, denn wie oft kommt schon so eine Chance? Aber die Gerüchteküche brodelt *au backe* und ich muss Euch enttäuschen, der Song wird gar nicht gesungen, sondern gesprochen, bis auf den Refrain, und den trällere zugegebenermassen ich. Das ist aber auch schon alles und es wird eine Eintagsfliege sein, ganz klar. Nicht, weil uns die Ideen fehlen, sondern weil wir alle fünf normalerweise mit ganz anderen Projekten beschäftigt sind. Tja, ich fürchte fast, dass es sich nicht lohnt, darüber zu klatschen und zu tratschen 😊 Das dauert sowieso alles noch endlos und ob man dann Erfolg hat, wird sich dann schon zeigen. Verschweigen werde ich Euch sicher nicht, was passiert - so oder so 😊

Da es sich aber in meinem speziellen Fall aufgrund Talentmangel kaum lohnen würde, sich auf eine Sangeskarriere zu spezialisieren *gröl* wühle ich mich erst mal weiter durch diesen verführerischen Stapel LAST MINUTE Angebote. Alles ausser Brazil, sozusagen 😊 Südamerika sieht mich nach dem Unfall sicher nie wieder. Das Blöde ist nur, dass ich für Pauschalurlaub eigentlich nicht viel übrig habe, aber mit dem immer noch geschwächten Fuss auch nicht so flexibel bin. Na, ich werde schon was finden - und erst muss ich ja auch einmal wissen, ob Mrs Boss den Antrag unterzeichnet. Sie meinte aber am Freitag, dass es wohl klappen würde *hoff *

Noch keine Kommentare Moin Calisto :-) wusste ich doch, dass ...

HINWEIS: Kommentieren ist in diesem Eintrag nicht mehr möglich.