Kurz und hoffentlich schmerzlos

Dieser Eintrag trackback-testet Frau Aböse.

Dieser Eintrag kann gedruckt und anschließend verspeist werden, das muss aber nicht sein.

Ansonsten bin ich wieder da, sehe eigentlich wenig Sinn darin, ins Weblog ständig “bin zurück” zu schreiben, wenn ich das Wegfahren zwischendurch nicht angekündigt hatte, mir bleibt aber nix anderes übrig angesichts der übervollen Mailbox. Es dauert noch. Alles mögliche dauert noch 😊 Betonung auf “alles” und auf “mögliche” oder auch auf dauert. Sucht’s euch aus. Ich beiß mich durch.

1 Kommentar Kurz und hoffentlich schmerzlos

HINWEIS: Kommentieren ist in diesem Eintrag nicht mehr möglich.