Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Murphy « | » Speikinder sind Gedeihkinder

Sieben Wochen.

Henrietta und Papa

Henrietta auf einem ihrer bevorzugten Schlafplätze.

Donnerstag, 22. November 2007 um 01:11 PM
On TargetLinkDrucken

das wird bestimmt auch ein kleiner zwergenteufel. :)

yvonne  am  22. November 2007

Oha, ein Papakind. *ggg* Wir haben hier auch so eins. O-Ton heute morgen “Ich will alleine sein mit Papa im Bett!!!” Alles klar…

Mach Dich auf was gefaßt! ;-)

Ute  am  22. November 2007

Schönes Bild :-)

Silke  am  22. November 2007

Schön zu sehen, dass das Kind schon kleidungsmäßig Kenzo und Mrs. Peppermint optimiert ist.

Ansonsten ganz schön groß geworden, wie?

creezy  am  22. November 2007

sehr idyllisch! ist henriettas shirt das negativ von dem des mannes? hat der mann auch eine katze vornedrauf? ist die grün? fragen über fragen *g*.

aboese  am  23. November 2007

Oh wie niedlich die Kleine ist!
Vor allem melde ich mich hier aber, um zu schreiben, wie toll und außergewöhnlich ich den Namen von ihr finde! Schön, dass es kein 08/15 Name geworden ist! :-)

Grima  am  25. November 2007

Annette: Der Mann ist mit seinem Namen beschriftet :-) s’Oliver halt. Wir sind in der Tat momentan sehr geringelt allesamt (außer Kenzo), zumindest die paar Tage noch, bis Henrietta aus der ersten Generation Strampler rausgewachsen ist ...

Creezy: Oliver war schon vorher fast 1,90m :-)) und Kenzo, der Spacken, durfte schon seinen Kopf an Babys Glatze reiben und sie horcht aufmerksam, wenn er schnurrt.

Ute: Das ist sie jetzt schon. Finde ich nicht schlimm, sie darf ruhig ein Papakind sein :-)))

melody  am  30. November 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.