Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Beauty Secrets « | » Gut erkannt.

Wir senden vom Busbahnhof

Die Tochter fragte bei jedem weiteren Geschenk hoffnungsfroh “Ein Lego-Bus?”
Wir finden, einer reicht und haben es dann aufgegeben, das Kind mit Zeugs zu überschütten.

Während ich hier sitze und warte, dass meine Nase irgendwann abfällt, weil ich seit zwei Monaten ununterbrochen Ratiopharm Nasenspray ohne Konservierungsstoffe (erfolgreich) hineinsprühe, kocht der Mann.

Und ich .... wünsche euch ein frohes Fest. Das so ausfällt, wie es euch gut tut. Nicht unbedingt den anderen.

Donnerstag, 24. Dezember 2009 um 05:58 PM
On TargetLinkDrucken

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes, ruhiges Weihnachtsfest! Und Dir auch eine baldige, komplette Genesung! :)

Silvia  am  24. Dezember 2009

Hallo Carola,
ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest (wir hatten es dieses Jahr zum Glück, nachdem letztes Jahr unsere Große - damals 10 - ausgerastet war und alles nicht so locker lief).
Fürs nächste Jahr wünsche ich Euch und Dir ganz besonders alles Gute und vor allem Gesundheit!

Ich hoffe, Du kannst beim nächsten tt-Treffen dabei sein :-)
LG, Sabine

Sabine D.  am  26. Dezember 2009

Öh ... Nasenspray seit zwei Monaten? Ob mit oder ohne Konservierungsstoffe, das ist ungesund, da dann schon eine Abhängigkeit besteht und die Nasenschleimhäute auf Dauer geschädigt werden können. Tipp: Kalter Entzug, eine Woche verstopfte Nase ertragen, und dann sollte die sich wieder an Atmen ohne Hilfsmittel gewöhnt haben.

Martin  am  27. Dezember 2009

Martin: Da hast du dir irgendwas eingebildet, hier habe ich null Entzugserscheinungen am nun dritten Tag.

Silvia und Sabine, danke :)

melody  am  27. Dezember 2009

Hoffentlich bleibt es dabei. Wir wollen hier doch nicht irgendwann von einer Ozaena lesen!

Pepe  am  09. Januar 2010
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.