Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Was man mit einem Wok macht???? Guckt ... « | » Der Dienstag, der ein Montag war oder ...

Vorhehr-Nachhehr. Das war es, was das “Neue ...


Vorhehr-Nachhehr. Das war es, was das “Neue Rechtschreibdings Update Patch” von Word mir angeboten hat. Und seitdem wandele ich von tiefem Misstrauen erfüllt auf diesem Planeten. Kann ja nicht sein, oder? Hab es ignoriert, aber was, wenn doch????? Nein, kann nicht sein.

Einige meiner Kollegen haben sich beschwert, daß ich auf dem Foto in der Kolumne der PC Praxis absolut nicht aussehen würde wie ich. Na, das will ich auch nicht hoffen. Wer würde schon noch wie er selbst (aussehen wollen), wenn er gespiegelt und quer nach oben links oder rechts verzerrt wird? *g* Das ist sicherlich mit Abstand eins der blödesten Fotos, die es von mir gibt und sozusagen auch nicht ganz optimal nachbehandelt, aber ich bin noch gar nicht darauf gekommen, ein anderes einzureichen, denn so erkennt mich wenigstens keiner. Soll ich? Naja, nächstes Jahr vielleicht.

Mit einer eigenen Digitalkamera wäre das direkt erledigt, aber ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich eine kaufen will. Wir hatten eine Canon Powershot Pro70 (oder so ähnlich?) hier zum Spielen und Ausprobieren, und man kann nicht behaupten, daß wir länger als eine halbe Stunde damit herumgespielt haben. Da lohnt die Anschaffung wohl kaum. Eine gute Anschaffung war allerdings der CD-Brenner. Nie war sie so geschmeidig wie heute, die wöchentliche (naja ok, monatliche) Datensicherung ;-) und sich für die Fahrt zur Arbeit eine Musik-ROM mit den Lieblingssongs zusammenzustellen ist auch eine feine Sache. Wenn sie fertig ist, düse ich los - noch 8 Stunden bis zum Wochenende!
Have a happy Hippie weekend ;-)
Melody

“We are looking at the accessibility of all Barbie accessories.” Mattel spokeswoman Lisa McKendall, after it was discovered that the new Share A Smile Becky doll’s wheelchair couldn’t fit through the doorway to the Barbie Dream House.

Donnerstag, 18. November 1999 um 11:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.