Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






abwarten « | » Geht wieder.

that’s why

Ich, missmutig auf den Arm in der Fixierschiene klopfend: »Im Internet gibt es bestimmt Foren voll von irgendwelchen Fetischisten, die auf Mädchen mit sowas stehen.«
Er: »In Einzelfällen trifft das gerade auch auf mich zu.«

Es gibt so viele Gründe, nie wirklich angesäuert niedergeschlagen zu sein, egal wie viele Zitronen vorbei kommen.

Freitag, 30. Juni 2006 um 02:43 PM
On TargetLinkDrucken

*derwargut!* ;-)

Ansonsten wünsche ich Dir jute Besserung! Das wird wieder! Das muß einfach wieder werden, auch ohne Schnitt. Was sagt eigentlich der wahrhaftig Verursacher zu der ganzen Sache? Außer das er glaubt, Du hättest einen neuen Beißring extra für ihn um den Arm gewickelt?

creezy  am  30. Juni 2006

Mensch, hab ich´n Schreck gekriegt. Da liest man mal drei Tage keine Blogs und schon wird hier die Prominenz angenagt. Gute Besserung.

Remington  am  30. Juni 2006

Süüüß! :) Männer können wirklich aufbauend sein!

Auch von mir, spät aber doch, ein aufbauendes, vorsichtiges Schulterklopfen und baldige Besserung!

Etosha  am  01. Juli 2006

Creezy: Kenzo hält Siesta, den hat das alles nicht sonderlich beeindruckt :-)

Remington, Etosha: Danke. Ich glaube, ich hab das Schlimmste knapp verpasst, jetzt ist es überstanden.

melody  am  02. Juli 2006
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.