Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine








Samstag, 07. Juni 2003

Spanish Merengue - Latino House Mix

Kontraproduktiv. Jedenfalls wenn man es sich verkneifen möchte, die Nächte nach den freien Tagen bis in die Morgenstunden zu dehnen. Ah. Pfeif drauf. Für irgendwas muss es doch auch mal gut sein, wenn die Luft so warm und flirrend ist und das Wasser schön prickelig und das Häuschen tagsüber so kühl und überhaupt.

Ich chatte mal unauffällig den Herrn im Nebenzimmer an.
:)

# 07. Juni 2003 um 12:54 AM
0x FeedbackDrucken





Freitag, 06. Juni 2003

Schlechte Verlierer

Erkennt man am Stil - da wo er fehlt, nämlich. Und gute Verlierer überweisen prompt den Betrag des Kostenvoranschlags und ich kann mein altes kleines Auto wieder fernstreckentauglich machen. Na ja. Eine angesplitterte Stoßstange stört nicht wirklich bei langen Fahrten, aber mich eben doch. Es macht viel bessere Laune, dass sich so was problemlos klären und beheben lässt, als es schlechte Laune machte, nachdem es passiert war.

Oder so ähnlich ;)

# 06. Juni 2003 um 11:02 PM
0x FeedbackDrucken





Nachtkäfer

“Alpträume sind, wie sich letzthin gezeigt hat, Pferde von zumindest zwei verschiedenen Farben. Ein plumpes, unförmiges schwarzes Tier, das die Brust des Schläfers bedrückt, woraufhin er voll Schrecken aufwacht, und eine gewöhnlichere rötliche Mähre, die mit dem Schläfer auf eine beängstigende und doch relativ vertraute Traumreise davongaloppiert.”
Quelle: Zeit, Kinderkram

# 06. Juni 2003 um 08:26 PM
0x FeedbackDrucken





Making my day

Denn bedenket, wir sind auch nur hier, weil wir uns an die Regeln halten, die uns die Weisen vergangener Generationen überliefert haben.—- weblogs sind KEINE chats! weblogs sind auch KEINE foren! —- Wir sind kein kindergarten wir haben ein schulprogram im laufen wir müssen das machen auchen wenn ich das sehr bedaure

Ach, wie schön. *Lachträne-aus-Auge-wisch*
Danke, Anneke

# 06. Juni 2003 um 06:36 PM
0x FeedbackDrucken





Aller nervigen Dinge sind ...

... drei. Ich werd es nie verstehen, wie man sich BESCHWEREN kann, wenn jemand einen Favoritenlink entfernt hat. Noch weniger kann ich verstehen, wenn das mehrere Leute innerhalb weniger Tage machen - und wenn obendrein wiederum andere Mails bekommen, in denen sie darauf angesprochen werden, ob ich einen Link entfernt hätte: Das muss der Gipfel aller Blödheit sein und den Bodensatz derer repräsentieren, die kein interessantes Privatleben führen. Einmal zu viel habe ich meine Zeit darauf verwenden müssen, eine Antwort zu geben - und ehrlich, ich habe schon genug Ascii verschwendet dieses Jahr.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich erwarte mit Zuversicht Ihre Lawine an Protestmails, Verdächtigungen und Bettelbriefe (die ich komplett ignorieren werde, das sag ich wohl besser dazu), denn - tataaaa - ich habe jetzt erst mal meine komplette Linkliste entfernt. Und es hat gar nicht weh getan ;-)

# 06. Juni 2003 um 10:47 AM
0x FeedbackDrucken





Seite 25 von 30 Seiten insgesamt. « Erste  <  23 24 25 26 27 >  Letzte »