Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Heute habe ich was bekommen, das ich ... « | » Anmelden bei AOL, Kurierdienst die Mail verschicken ...

Gestern habe ich eine Kurznotiz über mehr ...


Gestern habe ich eine Kurznotiz über mehr oder weniger unerwünschte E-Mail (siehe Kurzgeschichten) geschrieben, die im übrigen nicht meiner Phantasie entsprungen ist - heute habe ich prompt dasselbe Spiel auf Englisch. Möchte jemand einen Brieffreund? “Wanna have new friend from Yugoslavia? E-mail me please!!!”
Ein Name? Nein, weiter stand nichts dabei. Schreib’ halt mal hin. Dem oder der ist es sicher piepegal, wer da aus Deutschland zurückmailt, Hauptsache Fun Fun Fun auf der Datenautobahn….

Nein, ich bin nicht frustriert :-) und ich bin auch nicht gestresst. Die Netze. Unendliche Weiten. Sehr viel zu lernen. Sehr viel zu lesen. Ich bin dabei. Und ich verspreche, daß ich niemals so sehr verzweifeln werde, daß ich mich schwammiger Esoterik zuwende

Mittwoch, 11. September 1996 um 10:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.