Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Das ist nicht mein Lego. Ich weiss ... « | » Nein, ich hab' den Film dann doch ...

Calisto hat gesagt, ich soll jetzt diesen ...


Calisto hat gesagt, ich soll jetzt diesen Film über Beziehungsschwierigkeiten in den 90ern und überhaupt sei ich der einzige Mensch, den er kennt, der nie eine Fernsehzeitung hätte. Na gut, dann gucke ich jetzt diesen Film. Vielleicht hat er ja ein Happy-End? Ich könnte eins brauchen. Fällt mir gerade ein: Saftige Grüsse an die Pappnase, die mich heute morgen per Mail gefragt hat, wie denn Sex mit Calisto sei. Zwar finde ich, es geht Euch nichts an, aber ich kann Jutta ja mal fragen. Die Hübsche ist nicht auf den Mund gefallen und wird schon die passende Antwort haben *grins*

Ja, schon gut. Ich hör ja schon auf. Der Film (Reality bites - voll das Leben) hat schon angefangen und bisher - 16 Minuten - war erst dreimal vom “Chaos in den 90ern” die Rede. Sag ich doch. Alles Murks. Muss ich das nun gucken oder kenne ich das schon??? :-)

Freitag, 25. Juli 1997 um 10:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.