Yes.

Elf Tage alleine. Mehrere sehr lange Autobahnfahrten. Noch weitere Tage alleine. Achtundvierzig Stunden ohne Schlaf. Das alles und noch viel mehr war wohl irgendwie nötig jetzt. Er löst sich, der Knoten. Mitten in diesem ganzen Alltagsrauschen finde ich ...

Und ich

weiß

wusste es.