Wiederholung im Programm

Aus gegebenem Anlass nochmals die 10 Regeln für Weblog-Stalker. Ich muss irgendwann noch mal die 11 bis 15 dazuschreiben, wenn geifernde Gier sich in blanken Hass verwandelt, wenn der Stalker erkennt, dass er sich niemals annähern wird, aber das hat Zeit.

Wenn es eins gibt, das man im Internet lernt, dann das: Die ‘Gestalten’ werden nie wieder verschwinden. Jeder, der offline zu mickrig, unzureichend, aus guten Gründen vereinsamt oder einfach komplett

kaputt

krank in der Birne ist, wird ja niemals ein Motiv entwickeln, die virtuelle Welt zu verlassen, in der man wenigstens das Maul aufreißen kann, wenn schon sonst nichts klappt. Das wäre ja anstrengend oder könnte zu einem echten Leben führen, wer will denn so was.