Vielleicht. Vielleicht geschieht ein kleines Wunder - ...


Vielleicht. Vielleicht geschieht ein kleines Wunder - und ich kann die Daten auf die [url=http://www.katzenfrau.de]http://www.katzenfrau.de[/url] fast pünktlich Anfang Juni hochladen. Gestern nachmittag hörte es sich jedenfalls ganz so an. Ich bin auch schon ganz zappelig, denn bisher wissen nur zwei Leute ausser Oliver, was ich damit vorhabe - und auch Melle hat es noch nicht GESEHEN. Oliver hat natürlich *g* aber sonst niemand. Denn ich kann nun mal ein Geheimnis gut für mich behalten ;-) es gibt auch gute Gründe dafür, warum die beiden Online-Ladies es wissen *g* aber auch das wird noch nicht verraten. So ganz allmählich werde ich selbst aber auch ungeduldig ;-)

Es ist schon wieder ein paar Monate her gewesen, dass ich in meine Statistiken und Logfiles geschaut habe. Da ich keine kommerzielle Seite habe, den Besuchern hier nicht gerne hinterherschnüffele und auch ganz gut ohne detaillierte Angaben über die genauen Zahlen leben kann, schaue ich nur gelegentlich hinein. Also, 1.400 am Tag ist aber doch mehr, als ich gedacht hätte, au weia. Sonst waren es so tausend. Das bestätigt wohl meine Theorie, dass ein knackiger Name für ein Projekt (ich meine konkret die [url=http://www.kuechenzeilen.de]http://www.kuechenzeilen.de)[/url] ganz hilfreich ist. Und dass eine manuelle und sorgfältige Anmeldung bei Suchmaschinen mehr bringt als die “Eimer drüber”-Methode mit diesen automatischen Anmelde-Tools. Ja, genau. Mitten in dem ganzen Stress hab ich mich mal hingesetzt und die Anmeldung aufgefrischt. Eine Homepage hatte einen Kunden, der so schlau war, das “Rundum-Marketingpaket” zu buchen ;-)) und ich habe seine und meine Seiten überall frisch angemeldet. Hat sich für uns beide sehr gelohnt ;-)
Na, obwohl ich für meine private Page natürlich keine Presse-Infos versende *LOL*