Tja ... morgen

Die älteste aller Faustregeln greift: Wenn man sich nicht selbst drum kümmert, kümmert sich keiner und schon gar nicht richtig. Mir egal jetzt, mir darf’s auch mal schlecht gehen und dann lass ich so was eben einfach laufen. Findet trotzdem statt. Dreizehn Uhr NICHT bei “unserem” Italiener. Mehr sag ich dazu nicht ;-)