Stop and go

Wehen, wenn man keine haben darf, sind nicht sehr lustig. Sind sie wahrscheinlich nie so richtig, aber so lange ein Baby dabei herauskommt, geht’s ja noch. Wenn sie einfach nur wieder aufhören müssen, finde ich sie einfach ... überflüssig. Frustrierend auch, denn es dürfte weitaus schöner sein, wenn man sich einfach darauf freuen darf, dass es irgendwann zu wehen anfängt.

Na ja. Man kann nicht alles haben, das sehe ich schon ein.

Für diesmal gab es jedenfalls Entwarnung und strikte Ruheanordnung (ab gleich, jaja). Mal schauen, für wie lange :-)