Sneak Preview: Guess Who

Sneak Preview Vorstellungen machen mich nervös, seit ich die Zombies, Jackie Chan und Feardot.com über mich ergehen lassen musste. Sneak Previews gefallen Oliver und Oliver gefällt mir, also gehe ich trotzdem mit und behalte mir das Recht vor, raus zu gehen und zu lesen, wenn ich merke, dass der Film mir total quer sitzt. Meistens bleibe ich dann trotzdem und maule ein bisschen herum – Oliver gefällt nicht alles an den Movies, aber das Preview-Feeling scheinbar sehr. Und mir ggf. noch, dass man noch von niemandem was vorgekaut bekommen hat zu jenem Film und sich komplett selbst berieseln lassen kann.

So weit, so entschlossen war ich heute, aufzustehen und zu gehen, als sich allmählich abzeichnete, dass wir in einer gar luschtigen “Komödie” saßen, die auf dem mir persönlich unerträglichsten aller klamaukigen Klischees aufbaut: Eine saublöde Lüge eines Hauptdarstellers, um auf einen ‘wichtigen’ Menschen einen guten Eindruck zu machen, die daraus logischerweise entstehende lawinenartige Reaktion, die über viel Kuddelmuddel irgendwan zum rührseligen Happy End führt. Das war dann auch genau so, übrigens. Zum ersten Mal wollte ich also mein SP-Veto durchboxen, da