Rollbraten

Sie liegen aufgeplustert da, scheinbar entspannte Plüschkugeln. Nur die Ohrenhaltung verrät, dass sie auf etwas warten. Ab und zu zuckt der Hüftspeck der Prinzessin, schüttelt der kleine Goldbär eine Vorderpfote aus. Jetzt drei, vier, fünf Minuten warten.

Dann fallen sie plötzlich beide fast gleichzeitig um und strecken sich der Länge nach aus. Dicke kleine Bäuche beben verzückt und die Miss wälzt sich in plüschiger Ekstase.

(Dank Smart-Technologie wird die Heizdecke nur dort warm, wo etwas draufliegt. Manche Katzen lassen sich gerne komplett durchgaren, andere wenden die volle Liegefläche nach 10 Minuten und gehen dann irgendwann auskühlen.)

Nachts verwahren wir sie in Schüsseln.

image