No choice

Reisefieber haben war schön, aufgeregt sein war gut, Adrenalin ist großartig.

Erfahren sein, ausgeglichen und halbwegs schwierig zu erschüttern ist auch fein.

Mir ist wieder eingefallen, warum ich selten Workshops halte: Ich hasse Powerpoint und die ganze Verwandtschaft abgrundtief. Auch die Open Office Variante. Folienpräsentationsprogramme sind einfach nichts für mich, und das liegt nicht nur an den vielen überfüllten Präsentationen mit zu kleiner Schrift, die ich schon erduldet habe.

Also habe ich eine Blogsoftware genommen. Na also. Geht doch.