Nicht Parade laufen

Ute hat mir einen feinen Link geschickt. Sehr gelacht und mitgefühlt.

Und NEIN, mir ist nicht nach eingeblendeten Babytickern oder vom Baby geschriebenen Blog-Einträgen. Wenn sich das noch ändert, merkt man das vermutlich.

Die Frage nach den Ultraschallbildern ... diese privaten Bilder haben in meinem Blog nichts zu suchen.

Beim ersten - klassisch ein “Bohnenbild” - habe ich zum Arzt gesagt, man könne schon sehen, dass es ein prächtiges Mädchen wird. Da haben mich alle ganz entsetzt angeschaut, dabei handelte es sich nicht um eine Vorliebe, sondern es fühlte sich einfach von der ersten Sekunde sehr nach Mädchen an. Sieht so aus, als hätte ich Recht. Wenn nicht, muss er trotzdem die fünf Tonnen rosa Strampler anziehen, mit denen die Omas uns jetzt schon überschwemmen.