Nebenan

Nebenan gibt es auf einmal keinen Schatten mehr auf Lunge und Leber. Welcher Untersuchung traut man nun: Allen oder keiner? Ich gebe es auf. Aber wenn mir ein Arzt sagen würde, ich sei voller Metastasen und hätte noch eine Woche zu leben und dann sagt drei Wochen später ein anderer, er könne nicht mal Schatten entdecken, so wäre mir das einen kräftigen Kinnhaken wert. Wahlweise eine Schachtel Giftpralinen, je nach Konstitution.

Aber ich bin auch nachtragend und schwierig.