Moment mal. Es ist nicht wahr, dass ...


Moment mal. Es ist nicht wahr, dass ich vor gestern wochenlang nichts geschrieben hatte. Schaut doch mal in den Cyberspucknapf! Kann ich doch nix dafür, wenn Ihr nicht ununterbrochen alle meine Seiten nach Aktualisierungen abklappert!

Die Nerverei auf die Spitze treiben: Monatelang penetrant immer und immer wieder fragen “Was ist mit Oliver und dir? Wollt Ihr nicht auch bald mal heiraten??????????”, bis mir der Würgreiz in die Kehle steigt und alles in mir brüllen will “WAS INTERESSIERT DICH DAS SO BRENNEND, DAS IST JA WOHL PRIVATSACHE.” Und dann offensichtlich als Einzige die verdammte Vermählungsanzeige nicht erhalten - und folgerichtig immer noch weiterquäken. Menno!

Und ich weiß, was nun passieren wird. Ich habe geantwortet, dass wir geheiratet haben und ich dieses konstante Interesse an unserem Familienstand nicht nachvollziehen kann. Ab jetzt bis an das Ende meiner Tage (ähem *g*) werde ich bis an die Grenze der Verblödung befragt werden, wann denn nun die kleinen Kinderchen kommen.

Ein klitzekleiner Gebrauchsanleitungstipp. Solltet Ihr eine Frage stellen und keine Antwort bekommen und diese Frage wiederholen und wieder keine Antwort bekommen, und nochmal und so weiter und so weiter und so weiter und so weiter und so weiter .... so habt Ihr wahrscheinlich was gefragt, das euch nichts angeht. Eigentlich hätte ich angenommen, dass es auffällt, wenn man eine Frage fünfmal oder mehr ignoriert, aber das gilt halt nicht pauschal.

Nun stapfe ich durch meine virtuellen Dampfschwaden davon und wünsche euch ein schönes Wochenende. Und wenn euch was nervt, lasst es raus. Gibt ja doch nur Blähungen sonst.