Mobiles

Handy kaufen 2004: Anschauen, probehalber tippen, Features sorgfältig und stundenlang vergleichen, leistungsfähige Kamera auswählen, kaufen.

Handy kaufen 2006: Hotline anrufen, fragen was so ein kleines Klapphandy kostet und das erste nehmen. Auf dem einen Feature bestehen, das man haben will: Zuklappbar muss es sein.

Warum überhaupt? Weil das nicht-zuklappbare nach einem Ritt in der Jeanstasche beim Renovieren nun eine eigene Persönlichkeit entwickelt und ständig von alleine knipst, aber nicht mehr telefonieren oder SMS-en mag. Ab und zu empfängt es noch gnädig, aber das reicht mir nicht.

Mitten im Umzug, so ein Mist. Hoffentlich kommt das Nokia 6131 schnell.