Küchenkarrussell

Wenn in einem Rezept steht, die Butter solle erwärmt und flüssig hinzu gegeben werden, so hat das meistens einen guten Grund. Das wußte ich schon und weiß es jetzt wieder ganz frisch, seitdem ich den Rührarm meiner Küchenmaschine dabei beobachten kann, wie er seit einer ziemlichen Weile einen großen Klumpen Butter immer im Kreis schlenkert, ohne dass dieser Anstalten macht, sich mit dem restlichen Teig zu vereinigen. Zu meiner Verteidigung kann ich nur sagen, dass es schon viele Male gut ausgegangen ist, wenn ich einfach alle Zutaten aus dem Rezept auf einmal hineingeworfen und nur noch umgerührt habe.

Auch diesmal wird es gut ausgehen. Nehme ich an.