Im Forum einer anderen Webseite steht mal ...


Im Forum einer anderen Webseite steht mal wieder ein Posting unter meinem Namen, das nicht von mir stammt. Da ich aufgrund meiner Erfahrungen der letzten Zeit davon ausgehen darf, dass dies zu einer Rekation dort provozieren soll, die wiederum zu Aufmerksamkeit (erhöhte Besucherzahlen) führt, weise ich hier nur kurz darauf hin, dass dieses Posting nicht von mir stammt. Natürlich muss das nicht unbedingt heissen, dass der Betreiber dieses Forums selbst diese erhöhten Abrufzahlen auf diese Art erwirken will, das will ich natürlich nicht unterstellen, es kann auch einfach jemand mit viel krimineller Energie sein, dem es Freude macht und eine kaputte Genugtuung bereitet, wenn Streitigkeiten eskalieren. Soviel Frust muss wehtun, da kriegt man ja fast Mitleid :-)

Es ist zwar noch nicht Sonntag und ich gehe jetzt noch aus (22.40 Uhr), aber das hier klatsche ich schon mal rein :-))))

Gästebucheinträge und Foreneinträge unter meinem Namen wird es in den nächsten Tagen nicht geben, weil ich mich endlich an den Rest der KLAPSE machen will. Wenn ich doch eine Pause einlege und mich irgendwo im Web eintragen sollte, werde ich jeden einzelnen Eintrag hier im Diary an dem jeweiligen Tag kurz notieren. Das sieht dann so aus: “Tinas Gästebuch, Eintrag 154 war ich” oder so. Zu was für Massnahmen man doch greifen muss, weil andere einen Dachschaden haben. Das gefälschte Posting war wohl reines Wunschdenken, da es davon handelte, dass ausgerechnet ich mich entschuldige. Tja, jeder hat halt seine eigene Art, sich auf Weihnachten vorzubereiten. Ich suche Sponsoren, um die Kinderzeitung eines Krankenhauses ins Web zu stellen, und andere fälschen Foreneinträge und Gästebucheinträge.

Wobei mir einfällt: Es haben sich zwei neue Helfer gemeldet !!! Morgen muss ich mir unbedingt Zeit dafür nehmen, aber jetzt ist endlich die Mähne trocken und es muss auch jede Sekunde an der Tür klingeln.
CU :-)