Hinter jeder starken Frau

kriecht ein stalkendes stinkendes Arschloch her. Mindestens.

Lyssa: “Es macht mich wirklich wütend (allmählich wirkt auch der Griff zum Schwert nicht mehr beruhigend), daß irgendwo frustrierte und komplexbehaftete Männer sitzen, die sich hinter anonymen Mailaccounts verstecken und völlig ungehindert irgendwelche Frauen aufs Übelste beschimpfen können, ohne je mit Konsequenzen rechnen zu müssen.”

Klar müssen die mit Konsequenzen rechnen. Müssen und sollten. So wie diese Dame auch.

[Nachtrag 06-11-2003 um 20-07 Uhr]
Daniel hat eine Meinung - und einen Link zu einem weiteren seiner Einträge. Nicht verpassen.