Freitag? Wie ist das passiert?

Als ich das letzte Mal auf die Uhr geschaut habe, war doch erst Dienstag und jetzt geht mir gleich der Espresso aus. Die jetzt fast täglich auftauchenden Comment-Spammer hat meine pMachine ganz gut im Griff, ein paar Zusatz-Tools unter der Motorhaube ermöglichen ein lockeres Löschen, allerdings bitte ich um Verständnis, dass ich die Kommentare zu den Spam-Kommentaren gleich mitgelöscht habe. So ganz ohne Zusammenhang mussten die ja auch nicht in der Gegend herumstehen. Der Posteingang meines Vertrauens ist nicht ganz so unproblematisch zu entrümpeln und empfiehlt mir eine Blogpause - was schon deswegen nicht geht, weil ich gerade einen Blog-Provider-Test schreibe und selten mehr Blogs gesehen habe als in den letzten Tagen. Gesehen. Nicht gelesen.

Obwohl … gelesen auch. Eher die nicht so aufgeregten Sachen und so wenig wie möglich aus dem Meta- und Blablupp-Bereich. Ohne verbindliche Verankerung dahinbloggend zwischen den Strickenden, den Techies, den Tagebüchlern und jenen, die gerne mit Ruhm kleckern möchten … ist Home of The Melody wahrscheinlich nicht der schlechteste Ort im Cyberspace. Für mich ;-)

image