Die eigene Homepage auf dem (virtuellen) Mac testen:

http://www.danvine.com/icapture.
(gesehen bei Technik-Kultur)

Da bin ich aber froh: Bis auf ein winziges und nicht wichtiges Stückchen “Linie” links oben sitzt und passt alles so, wie es soll. Also scheinbar, ich muss mich ja auf diesen virtuellen Safari da erst mal verlassen (Screenshot). Mir stellt sich rein berufsbedingt auch gar nicht die Frage, irgendwann mal umzusteigen, jedenfalls nicht, so lange ich Fachartikel und Anleitungen für PC-Nutzer schreibe. Was gar nicht zufällig genau das ist, was ich tun wollte und will, weil es mir schon immer am meisten Spaß machte - also kein Apfel am Horizont ;-)