Der Horror

Am anderen Ende meines Telefonhörers raschelt es und stöhnt eine ältere Frau sehr genervt. Wie ich das hasse, wenn ich irgendwo anrufe, um einen Termin zu vereinbaren und so ein mies gelauntes Sekretariatsmonster dran habe, die mir ohne Umweg vermittelt, dass ich als Anruferin eine Zumutung bin, einfach weil ich es wage, ihre Nummer zu wählen. Weil sie unglaublich schlecht in ihrem Job ist, sich aber natürlich für einzigartig und unersetzlich hält. Die prompt erklärt, sie habe keine Ahnung, ob ich einen Termin erhalten könne, da sie hier ja “die Vertretung für drei Leute” machen müsse und die mir dann eine Nummer hinkotzt, die ich gefälligst selbst wählen soll. Vertretung für drei Leute?

Die armen drei Leute.

Und: Wie verhindert man, dass man eine dieser unnötig belehrenden anmassenden und angenervten ältlichen Stimmen kriegt, die nach Wechseljahren voller Hindernisse im Endspurt klingt? Ich will schwer hoffen, dass man das verhindern kann, der Ekel kriecht mir immer noch den Rücken auf und ab.

Update: Die Nummer war dann auch noch falsch. HERRJEH.