Das muss ich jetzt leider bloggen, da hilft nix.

Aktuell auf *zensiert*
»Meine persönliche Liste, derjenigen BloggerInnen, von denen ich glaube, dass sie polizeiliche Pseudo-PrivatBlogger oder irgendwie für Spitzel- und Propaganda-Zwecke im Dienst irgendwelcher Polizeibehörden oder ähnlichem, stehen. StrafAnzeige gegen einige dieser Leute, wegen ganz üblem Mobbing, ist in Vorbereitung.«

Liste privater Polizeiblogger. Allerdings editiert er gerade mächtig dran herum :-D