Cyberkultur: Winter

Wenn das Telefon klingelt, zucke ich inzwischen angenervt zusammen: Hoffentlich nicht schon wieder irgendein Onliner, der über sein wichtiges Weblog, sein bedeutsames Tagebuch, seine essentiellen Abrufzahlen, gegenseitige Verlinkungen oder die Machbarkeit von Inhalten reden will. Inzwischen ist es auch in Mails leider schon nötig, sich ganz gezielt gegen solchen Gesprächsdurchfall abzugrenzen. Oder es liegt an mir und ich bin einfach nicht kompatibel.