boah

Leute, die während der Hochphase eines großen Umzugs anhaltend drängeln und nerven, wissen wahrscheinlich gar nicht, wie nah sie an einem virtuellen Kieferbruch vorbeischrappeln. Oder auch »Ich habe mich dagegen entschieden, das gewünschte Angebot abzugeben, denn ich möchte nicht für Sie arbeiten.«

Die ganz große Stresswelle der Sanierung überstanden, die noch größere des Umzugs ebbt ab, jetzt rollt die letzte Welle und ich fange meine Arbeit wieder ein. So in 8-10 Tagen kommuniziere ich dann wieder halbwegs normal.  Àpuh.