abwarten

die ärztin heute morgen sagte sofort: schneiden. ich muss so entsetzt geguckt haben (vor 2 wochen schnitt man mir ein stück haut unterm auge raus wg verdacht auf den schwarzen feind und es war richtig schlimm, auch wenn ich das nicht zugegeben habe), dass sie mich nach hause geschickt haben mit der auflage, SOFORT wiederzukommen, wenn es wehtut, ich fieber habe oder schüttelfrost (ich hab immer schüttelfrost wg dem medikament für meine stoffwechselstörung ...) und kühlen soll ich.

es sah so schlimm aus unter dem verband. die insgesamt fünf wunden sind 4 an echt blöden stellen, funktionen der hand gefährdet (ich kenn das. meine vorfälle sind immer gründlich). morgen um 10 entscheiden sie, ob die bisse doch herausgeschnitten werden müssen. aber es sind jetzt med-people von der richtigen sorte (gibt 2 sorten), sie sehen den patienten an und nicht nur den terminplan.

bin dann gesundschlafen gegangen mit eisbeutel auf hand. gesundschlafen kann ich gut, für haut und seele.