Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Es ist nicht nötig, Blogger mit dem Finger in die Site Seite zu pieksen, um zu prüfen, ob s « | » Statt Friday Five

Wieso gibt es Männer?

wieso gibt es Männer?

Ich weiß es.
Einen schönen ersten Mai ;)

Freitag, 30. April 2004 um 09:48 PM
heartbeatLinkDrucken

ich weiß es auch :-)

dirk  am  01. Mai 2004

Echt? Warum? *ggg*

Martina  am  01. Mai 2004

Allein die Sinnhaftigkeit unseres Seins zu hinterfragen betrachte ich als äußerst verwerflich. Ehrlich.

Matthias  am  01. Mai 2004

Matthias: Das war Google. Nicht ich.

Melody  am  01. Mai 2004

Was ich nicht verstanden habe: Wieso sollten Männer wiederverschließbar sein?

Thomas J.  am  01. Mai 2004

Sollten sie nicht? Was ist die Alternative: Dass sie völlig auslaufen, wenn ihnen jemand das Herz bricht oder die Schutzmauer sprengt?

Ich persönlich kämpfe lieber ab und an mit einem patentierten Wiederverschluss, als mich mit einem Hohlkörper zu beschäftigen :-)

Melody  am  01. Mai 2004

@Thomas: Wie kommst du denn auf die Wiederverschließbarkeit?

Matthias  am  01. Mai 2004

Und die Frage an Dirk ist wohl eine rhetorische. Es müsste heißen: WAS weißt du? ‘DASS’ ist klar. Im übrigen meine ich: sie sind unentbehrlich ;-))

Ingi  am  01. Mai 2004

@Ingi: Endlich mal jemand der unseren Wert erkennt. Danke.

Matthias  am  01. Mai 2004

@Matthias: Alleine über die Sinnhaftigkeit unserer Existenz nachdenken zu können halte ich für eine Existenzberechtigung. Wobei die eigentliche Frage doch ist: Wann ist ein Mann ein Mann (bzw. außerhalb von Bochum) Was ist ein “Richtiger Mann”?
V.

VolkerK  am  03. Mai 2004
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.