Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






"Hallo Carola,ich bin gerade recht ziellos durchs ... « | » Da bin ich wieder :-) und wenn ...

Weihnachten rückt drohend näher, überall Adventskalender im ...


Weihnachten rückt drohend näher, überall Adventskalender im Netz und ich habe noch keine Geschenke! *schnüff* Welche machen wollte ich ja auch.

Und überhaupt sieht es nur so aus, als würde ich momentan nicht an der Homepage arbeiten. HACH, wenn Du wüsstest!

Joerg empfiehlt: “Ein sehr gutes Buch, wo man spannend viel ueber den Aufbau des internet und ueber unix erfahren kann ist Clifford Stoll, Cuckoosegg. Es ist im Fischer Taschenbuch Verlag erschienen. Habe Clifford Stoll in Berkeley persoenlich kennengelernt und er ist ein absolut faszinierender Mensch. ciao, Joerg” Danke!!! für den Buchtip. Danach kam noch irgendein vertrauliches Gefasel per Mail und die strikte Anweisung, sich das Ding zu kaufen… also, ich werd’s wohl nicht tun. Wer ist Jörg? Und warum nimmt er sich den Tonfall eines jahrelang mit mir persönlich bekannten Oberfeldwebels heraus? Na, auch egal.

Mittwoch, 13. November 1996 um 11:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.