Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Titellos. « | » Saftnasen Update

Völlig losgelöst

Irgendwo in der Nähe wird laut gefeiert. Wir hoffen aufrichtig, dass es nicht vom neuen ISS-Dome herüberschallt, das ist eigentlich zu weit weg, aber man weiß ja nie.

Immerhin kann ich der Kapelle dort drüben einen Hörsturz weiter links ein Kompliment zollen: Während sich ein Standard-Schützenfest eigentlich stets so anhört, als würden die 44 bekanntesten Versionen von »Ghost Riders in the Sky« mit einem betrunkenen internationalen Ensemble nachempfunden, klingen diese immerhin wie eine Mischung aus den Fischerchören und den Nine Inch Nails und haben vorhin »Major Tom« verhunzt.

Auch ein Ghost Rider in the Sky, zugegeben.

Sonntag, 03. September 2006 um 10:36 AM
On TargetLinkDrucken

Ich wohne gleich neben der Feuerwehr und die hatten heute den jährlichen Frühschoppen. Der Schneewalzer Anfang September in Brandenburg dargeboten von der Tremsdorfer Blasmusik hat was. Ich weiß zwar nicht was, aber das auf alle Fälle.

Feli  am  03. September 2006
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.