Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Silent Night « | » 2008

Und es hat PLÖPP gemacht

Feierlich darf ich verkünden, dass Fräulein Henrietta laut unserer tollen Hebamme nun völlig aufgeholt hat, was es aufzuholen galt. Aufwärts ging es nach dem zweiten Monat, mit Stillen alleine hat es nicht geklappt - doch mit einer Kombi aus Muttermilch und Pre-Nahrung hat sie dann zugenommen und so behalten wir das jetzt noch eine Weile bei. (Dann gibt’s natürlich übergangslos Steak und Salat.)

Nun sind wir ein bisschen verdutzt, denn Kleidergröße 62 hat sie so gut wie übersprungen und startet plötzlich mit aktuell 64 Zentimetern in die Kleidung, von der ich angenommen hätte, dass wir sie erst im Frühjahr brauchen. Neulich hatte man noch ein Fröschlein auf dem Arm, das sich zu einer kleinen Schmusekugel zusammenrollte ... jetzt ist sie schon ein ‘richtiges’ Baby und nähert sich der 6kg-Marke.

Mama kann kein Rosa mehr sehen

Samstag, 29. Dezember 2007 um 04:25 PM
On TargetLinkDrucken

*Grins, ja ne? Die machen einfach so plöpp und schon isses passiert. Abends hingelegt, morgens aufgehoben und schwupps eine Größe mehr bitte.
Und diese netten Überraschungen bleiben euch nun locker die nächsten Jahre erhalten.
Abgesehen von der Kleiderfrage kommen dann so spannende andere Sachen wie ... rollen, robben, krabbeln, stehen, laufen ...  und ich kann nur dazu raten möglichst immer eine Videokamera zur Hand zu haben. :-)
Meine Kinder liiieben diese Filmchen in denen sie die Hauptrolle spielen.
Und ja, Muttern guckt sie auch gerne. Immer dann wenn ich mir in Erinnerung rufen will, dass diese zickigen, rumnörgelnden, zweibeinige Termiten eben genau auch diese süßen Knutschkugeln sind/waren.

Lumi  am  29. Dezember 2007

:-)))

Einfach nur schön, sowas hier bei Dir zu lesen. :-)

Ute  am  29. Dezember 2007

hehe da kann ich mich Ute nur anschließen :)

Daniel  am  30. Dezember 2007

Einfach süß, wie friedlich sie da liegt. Und schön, dass sie sich so toll entwickelt hat. Und dass Du kein Rosa mehr sehen kannst, kann ich absolut nachvollziehen. Ich hoffe ja sehr, dass ich von allzuvielen Sachen mit dieser Farbe verschont bleibe :-D.

Ich wünsche Euch einen guten Start ins Jahr 2008!

Silke  am  30. Dezember 2007

Schnell bevor es zu spät ist und schon wieder PLÖPP macht, wünsch ich euch dreien einen guten Start ins neue Jahr und das ihr vor allem alle gesund und munter bleibt.

Ralf  am  31. Dezember 2007

total süss! tolles foto!

tessa  am  31. Dezember 2007

eine süsse kleine habt ihr da ausgebrütet. hab noch nicht mal gratuliert…
hiermit tue ich das *gg*..

mein enkelkind wird im märz 3 jahre.
ich könnte mich gerade jeden tag kugeln wenn sie hier ist. sie versucht dann immer mama* nachzumachen und dann kommen eben auch wörter, die mama unachtsam beim autofahren mal loslässt :)
letzte woche strahlte sie mich an und sagte mit einem strahlenden lächeln:” du arssloch !”

ja - es plöppt jeden tag :)

lg. elvi

-oma- oder elvi  am  31. Dezember 2007

Meine Süße ist Ende Juni am werfen :-) Ich werd wohl noch viele nette Berichte zum Papa werden hier verschlingen!

Urlaubswerk  am  02. Januar 2008

Plöpp? lol

Wunderkind  am  07. Januar 2008

sehr süss!
sind ja auch in der planung zu sonem zwerg…
a propos planung, man kann nie früh genug anfangen, da kinder schon mit 6 monaten verstehen, was wir da plappern, ...ich habs neu für mich entdeckt(ist aber in england ein alter hut)- “baby signs”... bücher dazu en masse bei amazon und videos bei you tube…
kann ich euch nur ans herz legen, klappte auch schon gut bei meinem neffen.. :)

Blogerina Nat  am  07. Januar 2008
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.