Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Hycks. « | » Ich ...

So und nicht anders.

Heute ist viel passiert und doch eigentlich gar nichts, wenn ich mal alles ausfiltere, worüber ich nicht bloggen will. Übrig bleibt eine Gelegenheit, die ich am Schopf ergriffen habe: Einer neugeborenen Ich-AG mit Gewerbeschein erläutert, dass die Umsatzsteuer kein “Extra” ist, sondern dem Finanzamt gehört. Nachdem ich jetzt zweimal mitbekommen habe, dass uninformierte Frischlinge wie vom Donner gerührt waren, wenn sie am Jahresende vierstellige Summen “zurückgeben” sollten, war mir das ein Anliegen und wenn ich auch nur verdatterte Blicke und ungläubiges Staunen erntete, so glaube ich doch, dass die Nachricht irgendwann trotzdem angekommen ist:

Umsatzsteuer wird nur durchgereicht, abzüglich der Umsatzsteuer, die man selbst für geschäftliche Anschaffungen gezahlt hat.

Der Schluckauf ist auch weg.

Donnerstag, 25. November 2004 um 05:50 PM
das lebenLinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.