Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Mir ist nach ..... « | » Bananas.

Rumgewaffelt.

Waffeln

Wapiti hat Recht, das Rezept von Tina ist sehr lecker, auch ohne heiße Kirschen und stattdessen mit Vanilleeis. Allerdings nicht sehr kompatibel mit dem aktuellen Wetter, aber das war heute mal egal.

Mittwoch, 20. Juni 2007 um 09:03 PM
On TargetLinkDrucken

Vor zwei Wochen haben wir diese Waffeln zum ersten Mal mit dem Kirschrezept gemacht. Ich war ganz erstaunt, dass das funktioniert, wirklich nicht durch die Waffel sippt und wie lecker es schmeckt. Normalerweise gehen bei mir solche Dinge immer schief ;-)
Die Kröung wäre nun wohl heiße Kirschen und Vanilleeis :-)

Liebe Grüßle,
Wapiti

Wapiti  am  21. Juni 2007

Rumwaffeln? ;-) *hicks*

Kari  am  21. Juni 2007

Bah, und ich hab Hunger und der Laden ist schon zu!
(das sieht soooo gut aus, ich kann die Waffeln fast schmecken ...)

Angel  am  21. Juni 2007

Oh, böse, böse, wie kannst du nur ;-) Muss ich jetzt Waffeln backen, oder überhöre ich meinen jammernden Magen lieber?

Gefährlich, dieses Küchenzeilen-Rumgewaffel…

Petra  am  22. Juni 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.