Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Reborn every day « | » Kein Abschied

One Monday in solid hell.

An mich dürfte sich jetzt niemand anschleichen, um mir auf die Schulter zu tippen, er würde mindestens den Tippfinger verlieren. Dabei ist gar nicht alles schlecht, oh no no. Am Wochenende unterm Dom und im Mediapark herumgehangen, das Ei getroffen und Bani, durch große Glasscheiben sehr junge internationale Ligaspieler Warcraft gesehen und eine Nachtelf und einen Plastikork, aus dem Hitler-Film mit Helge Schneider ins Dolce Vita geflüchtet und auf Egg & Olive gewartet, die bruchfester waren, einen schönen Abend lang herumgeeiert und am Sonntag erst noch richtig lange ausgeschlafen, bevor die Büromupfel wieder zuklappte. Heute eine alte Bekannte auf der online Kreuzung wiedergefunden, warme Haselnussmilch getrunken und ein Ende in Sicht, was will ich eigentlich mehr?

Heile Häuser, einen Lottogewinn und frühen Nachtschlaf, nehme ich an.

Montag, 29. Januar 2007 um 04:28 PM
On TargetLinkDrucken

Melody?

Hast Du von Kenzos Katzengras geraucht?

;-)

creezy  am  29. Januar 2007

Mir geht es einfach nur verdammt gut. Hoffe, dir auch :-)

melody  am  29. Januar 2007

Was ist denn Haselnussmilch? Klingt lecker…

Christina  am  30. Januar 2007

Ein Teil Milch und drei Teile Nutella in der Microwelle verflüssigt…nehme ich an.

Remington  am  30. Januar 2007

Igitt, Remington ... niemals würde ich mikrogewelltes zu mir nehmen, da würge ich ja schon vom Gedanken daran :-)

Haselnussmilch ist eine schön erwärmte, nicht gekochte Milch mit 15 ml Haselnusssirup. Ich mag den von Monin, den man auch für Kaffee oder Cocktails nimmt.

melody  am  30. Januar 2007

Das muss ich direkt mal testen.. sofern ich diesen Sirup in irgendeinem örtlichen Supermarkt entdecke. Ansonsten bestell ich welchen. 

Danke :o).

Christina  am  30. Januar 2007

Beim Real, im Walmart und in den Karstadt-Häusern in der Feinschmeckerabteilung gibt es Kaffeesirup. Man kann auch bei Starbucks welchen kaufen, aber Monin schmeckt mir besser :-)

melody  am  30. Januar 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.