Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Pfote vor Nase « | » Karstadt Erlebniswelten

Mobiles

Handy kaufen 2004: Anschauen, probehalber tippen, Features sorgfältig und stundenlang vergleichen, leistungsfähige Kamera auswählen, kaufen.

Handy kaufen 2006: Hotline anrufen, fragen was so ein kleines Klapphandy kostet und das erste nehmen. Auf dem einen Feature bestehen, das man haben will: Zuklappbar muss es sein.

Warum überhaupt? Weil das nicht-zuklappbare nach einem Ritt in der Jeanstasche beim Renovieren nun eine eigene Persönlichkeit entwickelt und ständig von alleine knipst, aber nicht mehr telefonieren oder SMS-en mag. Ab und zu empfängt es noch gnädig, aber das reicht mir nicht.

Mitten im Umzug, so ein Mist. Hoffentlich kommt das Nokia 6131 schnell.

Sonntag, 06. August 2006 um 10:06 PM
On TargetLinkDrucken

der vorteil einer handysammlung: die fönchen wissen, dass sie ersetzbar sind und reißen sich zusammen. ;-)
wenigstens telefoniert es nicht selbsttätig… das wäre schlimmer, weil teuer.

limone  am  07. August 2006

Ja, genau darauf warte ich heute auch.
Bei meinem Mann hat´s letzte Woche einen Tag (!)gedauert, dann kam sein neues Handy schon von Vodafone angesegelt.

Ich bekomme auch das 6131. Klappbar ist genial. :)

Frau G.  am  07. August 2006

Liz: Sammlungen sind gerade genau das, was ich zu vermeiden versuche. Wir verschenken alles sofort weiter und haben jetzt prompt einen PC zu wenig *ggg*

Alexa: Ah, dann ist das bestimmt ein gutes :-) ich muss gestehen, ich habe nicht mal geguckt, mich nur gefreut, dass ich es für 0 Euro bekomme.

melody  am  07. August 2006

Ich sage es Dir nicht gerne, aber ich schleppe ja momentan auch das Klapphandy (Samsung mit Kamera) meiner Mum mit herum: das fotografiert ebenfalls ungefragt, wann immer ich es aus der Tasche ziehe und die Klappe unten ist … lustigste Tascheninnenlebentaschen … ;-)

creezy  am  07. August 2006

…fotos, wollte ich schreiben ;-)

creezy  am  07. August 2006

klappbar ist prima, hab auch eins. superklein und robust in der tasche, aber nicht so fummelig beim telefonieren. ich hab meinem sogar noch eine handysocke spendiert, weil es mir beim hufeauskratzen regelmäßig in den dreck fällt. jetzt ist es annähernd unkaputtbar.

aboese  am  07. August 2006

Klappbar ist so etwas von gar nicht genial. als Handy-Nutzer seit zehn Jahren sind mir immer die mit Klappe zu Bruch gegangen. Und letzte Woche fiel meiner Kollegin ihr runter und es brach entzwei. Exakt an der Klappe.

rozana  am  07. August 2006

Mein jüngstes Handy (Vorgänger im Märzschnee verloren) ebenso über Hotline gekauft. Ohne Klapp, aber - Tusch! - auch ohne Fotofunktion. Bin sehr stolz darauf, hielt es anfangs ständig jemandem unter die Nase: “Fällt dir was auf? KEINE Fotolinse!”

kaltmamsell  am  07. August 2006

@melody: ist ja vernünftig, aber so eine handysammlung passt in einen schuhkarton und ist damit weniger auffällig als eine schuhsammlung. *g*

das mit dem weggeben und dann wieder brauchen exerzieren wir gerade mit sektgläsern durch…

ich habe zwar jede menge moderne mobilis (darunter auch schicke klapphandys mit kamera, bei der vertragsverlängerung kriegt man sie ja hinterhergeworfen), aber im alltag komme ich nicht von meinem robusten S45i weg.

limone  am  07. August 2006

‘nen Ericcson T39m, Klappe, keine Fotolinse, kein MP3 Player. Ansonsten hat es einen Taschenrechner, einen Wecker, eine Telefonfunktion: mehr will ich nicht. Und ich freue mich, es dem Mann von GEZ vor die Nase zu halten, wenn er mal klingelt … ;-)

creezy  am  07. August 2006

Das kommt mir irgendwie bekannt vor. Das mit der eigenen Persönlichkeit meine ich :-)  Ich glaub, ich brauch auch bezeiten mal so’n Zuklappendes…

Biggi  am  07. August 2006

Meins ist gerade gekommen. Klein, aber grosse, gut lesbare Tasten. Mir persönlich reicht das um zu telefonieren. Und hübsch ist es auch noch. Und gekostet hat es so gut wie nix. :)))

Frau G  am  08. August 2006

wie ist das eigentlich… wenn einem das subventionierte handy vor dem nächsten verlängerungstermin kaputtgeht, kriegt man dann ein neues zum subventionierten preis?

limone  am  08. August 2006

Meins ist auch da - sehr niedlich!

Limone: Alles auf diesem Planeten ist Verhandlungssache :-)

melody  am  09. August 2006
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.