Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Far away and dreaming « | » Eine kleine Aufheiterung zwischendurch

Lebwohl

Miss Peppermint Mayday
12.07.1993 bis 28.08.2011

miss p

Danke für 18 wunderbare Jahre und das beste Schnurren, das jemals von einer Katzenprinzessin hervorgebracht wurde. Wir vermissen dich schon jetzt ganz fürchterlich.

Sonntag, 28. August 2011 um 07:25 PM
On TargetLinkDrucken

ach je - fühlen sie sich ein wenig gedrückt. das gehört zu den schrecklichen dingen an unseren haustieren - die gehen so einfach und lassen ein loch zurück in unseren herzen.

kelef  am  28. August 2011

Oh nein. Machs gut meine Lieblingskatze. Ich werde dich nie vergessen. 18 Jahre ist ein stolzes Katzenalter, auch wenn ich die Hoffnung hatte, du wirst ewig leben.

Tina  am  29. August 2011

Liebe Melody

Mein herzliches Beileid.

Nicole  am  29. August 2011

Herzliches Beileid, ein Augenblick, den jeder, der seine Tiere liebt, einfach nur fürchtet… mach’s gut,Miss Peppermint, es war eine Ehre, Dich kennen, knuddeln und anschauen zu dürfen. Melody, eine wunderbare Katze hat bei Euch ein erfülltes Leben gehabt :-)

Nicole  am  01. September 2011

Ich schließe mich Frau Kelef an. Das ist so traurig.

Ingeborch  am  06. September 2011

Jetzt ist Kenzo in der Tierklinik. Er wurde immer elender, ob “nur” vor Trauer ist nicht klar. Als ich dachte, es sei Einsamkeit, habe ich Kitten nachgerüstet.

Aber es muss mehr gewesen sein. Hoffentlich geht es ihm bald besser, hoffentlich bringt das Blutbild Ergebnisse.

melody  am  06. September 2011

Oh nein. ich drücke fest die Daumen, dass es nichts ernstes ist.

Tina  am  06. September 2011

Ach nein, erst muss Miss Peppermint gehen und dann wird Kenzo auch noch krank! Ich hoffe, es wird bald wieder besser. Manchmal gibt es doch kleine Wunder, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Eine unserer alten Damen mit schlechten Nierenwerten und Verdacht auf FIP springt seit Monaten wieder fit durch die Gegend. Er wird es sicher auch bald tun.
Liebe Grüße
Sabine D.

Sabine D.  am  09. September 2011

Kenzo wird wieder fit :-))) nur noch Quarantäne steht an. Nun müssen wir abwarten, was der Test sagt: Haben die Teenies es auch?

melody  am  15. September 2011
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.