Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






In der November Ausgabe des Internet-Magazin´s vom ... « | » Endlich wird es ruhiger, ich war schon ...

Irgendwas hatte ich mit den Interviews durcheinandergeschmissen ...


Irgendwas hatte ich mit den Interviews durcheinandergeschmissen (geht das jetzt schon los? Nicht die Interviews :-) sondern der Alzheimer), Christiane hatte mich für Internet Aktuell interviewt und Spiegel Online war nur das Einsammeln von Material? Oder doch wieder umgekehrt? *seufz* ich glaube, jetzt war’s richtig. Momentan habe ich weder Zeit für noch Lust auf Online…. The challenges of everyday life, my friend. Oder, um mit Indiana Jones zu sprechen: Power & Glory. Oder so :-)))))

Zum viertenmal hat ein Mensch namens “Hockeyas” mich in AOL locker-flockig gefragt, ob ich nicht Sex mit ihm wolle. “Hi ich bin der Steffen aus Köln willst Du heissen Sex?” Nee, ganz sicher nicht. Ich finde es so ekelig, wenn Deppen anderen ihre Intimbedürfnisse aufdrängen und dann dieser, der ist so wahllos und konsequent bescheuert. Er scheint stündlich die Mitgliederliste nach online anwesenden weiblichen Pseudonymen abzugraben. Der ist so blöd, der merkt sich nicht mal, wer ihn einen Idioten nennt :-) Viermal hat er mich jetzt sexuell belästigt, jetzt reicht’s.

Freitag, 24. Januar 1997 um 11:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.