Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






EIGENTLICH ist heute ein schöner Tag. EIGENTLICH ... « | » Oliver legt (siehe Eintrag vom 30.03.) Wert ...

Intimitäten. Folgender Dialog möchte nicht vergessen werden ...


Intimitäten. Folgender Dialog möchte nicht vergessen werden (von mir).

Melody (zappt durchs Programm): “Oooch. Ist der süss.”
Olive (guckt hin): “Das ist doch ein blödes Arschloch, das sieht man doch so.”
Melody (empört): “Wie kannst du das sagen, du kennst den doch gar nicht.”
Olive (mit Nachdruck): “Das sieht man. Das ist ein ganz eiskalter.”
Melody (schweigt) ...
Olive (fährt giftig eifersüchtelnd fort): “... und überhaupt, dieser Ausdruck in den Augen von dem. Der Typ ist das letzte. Was findet du an dem?”
Melody (schweigt und grinst)

Das besagte männliche Baby im Fernsehen gurgelt und giggelt noch einmal. Ende Werbespot, nächstes Filmchen. Mit einer super sexy Packung Einwegtaschentücher, übrigens. Ich bin schon komplett hin und weg.

Donnerstag, 29. März 2001 um 10:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.