Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Abends « | » Schön war's.

Gnagna.

Es geht noch weiter:

»Hallo guten Tag!
Sie schreiben auf Ihrer Hompage: Muttertag ist immer am 2. Sonntag im Mai.
Wir sind Reiseveranstalter und müssen uns auf diese Aussage 100 % verlassen können, da wir Reiseprogramme auf den Markt bringen. Konkret geht es um Muttertag 2008. Nach Ihren Aussagen müßte der 2 Sonntag im Mai der 11. Mai 08 sein. Der deutsche Floristenverband schreibt hingegen 4.5.08. Können Sie mir sagen, worauf Ihre Informationen beruhen, bzw. ob der 4.5.08 eine Fehlinformation des Floristenverbandes ist.

Ich würde mich über eine rasche Antwort freuen.«

Das war die DRITTE Mail von diesem Volksmusikreisenveranstalter, und diesmal habe ich einfach nur geantwortet, dass es mich nicht interessiert, ob sie meiner Aussage glauben.

Samstag, 24. Februar 2007 um 09:45 PM
On TargetLinkDrucken

“Nach Ihren Aussagen müßte der 2 Sonntag im Mai der 11. Mai 08 sein. Der deutsche Floristenverband schreibt hingegen 4.5.08. “

Na da haben sie definitiv recht - dass der 2. Sonntag im Mai der 4.5.08 ist, ist ganz sicher eine Fehlinformation ;-)

Cloud  am  24. Februar 2007

hehe >:-)

melody  am  24. Februar 2007

Au weia, und das ist ganz sicher kein Trollalarm?

creezy  am  24. Februar 2007

Nein.
Leider.
Es war zweimal Frau Sch. und jetzt Herr Sch. ...
:-//

melody  am  24. Februar 2007

Wenn Du nun bitte noch die Sonnenauf- und untergangszeiten bestätigen bzw. etwas verschieben könntest…? Ich hätte es morgens gerne etwas früher hell und dafür später dunkel. :-P

Ute  am  24. Februar 2007

Du betreibst die falschen oder zu wenige SEO-Maßnahmen. Moment, ich mach das mal eben.

keywords: muttertag reiseveranstalter reiseveranstaltungen volksmusik informationen planung

content: vollhonks!

*fg*

Ralf  am  25. Februar 2007

außerdem bräuchten sie nur ein wenig zu googeln, die erklärung dafür, warum der muttertag 2008 außerplanmäßig ist etwas früher ist, findet sich nämlich auch auf der seite des floristenverbandes. demnach ist er 2008 vorverlegt, wegen des pfingstsonntages.

limone  am  25. Februar 2007

(ach, aber das hatten sie ja sogar gelesen und zitiert… das macht es nur noch blöder. *seufz*)

limone  am  25. Februar 2007

Hunderte von Mütterchen, die ihr Stiefmütterchen eine Woche zu spät erhalten, weil Deutschlands gewissenhaftester Kaffeefahrt-Planer deiner Fehlinformation aufgesessen ist - wie kannst du das mit deinem Gewissen vereinbaren?

In solchen Fällen ist meines Erachtens auch der Gesetzgeber gefragt!

Lazerte  am  25. Februar 2007

Man sollte Melody abmahnen. Ja genau! Das Internet ist doch kein wild wuchernder Dschungel in dem jeder mal so eben etwas behaupten kann.

(Sorry, ich werde gerade ein wenig warm. Ärgere mich mal wieder mit eBay-Indianern rum. Ja, “Kein Versand” bedeutet “Kein Versand”. Und nicht “Kein Versand außer Sie nerven rum. Dann verpacke ich das 3 Tonnen Schwere Teil in Luftpolsterfolie und gebe es am Postschalter ab. Natürlich übernehme ich sowohl die Kosten für Verpackung als auch den Differenzbetrag von 7 Euro für ein normales Paket zu den Kosten die entstehen wenn man eine Baumaschine verschickt”)

Ralf  am  25. Februar 2007

Die sind ja lästiger als Volksmusik ;-)

huebi  am  25. Februar 2007

Das ist ja alles noch viel schlimmer. Es gibt scheinbar Musikdampfer, Frühlingsfeste der Volksmusik und sogar beschallte Tagesfahrten zum Weltfrauentag.

Melody  am  25. Februar 2007

Kannst Du nicht mal den Link zu diesem Unternehmen posten? Von mir aus auch nicht-anklickbar. Würde da gerne eine Muttertagsreise buchen. ;)

Jens  am  25. Februar 2007

Ach Jens, du weißt doch, dass ich das nicht kann :-) entweder lästern oder verlinken, alles andere macht nur Ärger.

Melody  am  25. Februar 2007

Ja, ich hatte es schon befürchtet. :(

Jens  am  25. Februar 2007

Inzwischen finden sie meine Beiträge, wenn sie immer wieder nach dem Thema googeln *flööööt* :-D

melody  am  26. Februar 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.