Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






In den letzten Tagen bin ich mit ... « | » Bei diesem Wetter liebe ich es eigentlich, ...

Gleich ist es Dienstag :-) naja, zumindest ...


Gleich ist es Dienstag :-) naja, zumindest gleich irgendwann, und ich muss mich schon mal an den Gedanken gewöhnen, dass ich dann wieder zur Arbeit muss, nach diesem langen und wunderbar hektischen Weekend. Es fällt mir leichter, weil ich dann nur noch wenige Tage bis zum laaaaaaangen Weihnachtsurlaub vor mir habe :-)))) und dann habe ich evtl. auch mal wieder etwas mehr Zeit für die Homepage.

Nicht fürs Diary, denke ich allerdings. Ich war ja so ziemlich die Erste, die in Germany online ein etwas bekannteres Webtagebuch geschrieben hat und habe sozusagen runde 8 bis 12 Monate Vorsprung :-) es ist wie mit vielen anderen Dingen, die ich ans Laufen gebracht habe - ich bin eine Jägerin und Sammlerin, eine Errichterin, kein Dienstpersonal für die Wartung und Instanderhaltung.
Wenn es erst mal läuft und jeder weiss, wovon ich rede, kann ich weiterziehen und eine der vielen anderen Ideen ausleben, die ich immer schon mal genauer erkunden wollte. Das Diary wird sicher nicht eingestellt, nehme ich an, aber das “Challenge” fehlt. Es gibt ja auch Online-Tagebücher, in denen jemand seine Meinung zum Weltgeschehen in allen seinen Facetten kundtut und bestimmt haben die auch interessierte Leser, aber für mich persönlich wäre das wie ein Eingeständnis “für richtige Veröffentlichungen mit dem entsprechenden Publikum reichts halt nicht, also so eine Art Abfallbuch für Texte….”. Was mich reizt, ist allerdings zwischendurch auch oft schon ausgereizt :-) leider lesen es inzwischen so verdammt viele Leute, es ist nicht mehr spannend. Im Gegenteil, ich habe nun an sehr vielen Beispielen gesehen, dass es nicht um Qualität und Inhalt geht, sondern dass fast jedes Webangebot (auch superblöde mit sehr wenig Anspruch) entsprechend frequentiert wird, wenn nur regelmässig neue Inhalte verfügbar sind. Die Idee ist dazu noch inflationär *grins* und der einzige Wellen-
brecher, den ich je rauswerfen musste, behauptet nun sogar, es sei inzestuös und er sei deswegen freiwillig gegangen *kicher* Ist schon übel, wenn die anderen Spass haben, gelle?
Tja, und da ist dann das Dilemma: Auch wenn ich praktisch schon einen Schritt weit weg bin, so macht es doch immer noch Spass. Und es einfach lassen mag ich zur Zeit auch nicht :-)))))

Das superlange Wochenende war übrigens klasse. Ich habe soviel erledigen können, dass ich eigentlich selbst erstaunt bin, alle Reparaturen im Haushalt und einige neue Dinge sind erledigt und am Samstagabend bin ich quasi als Nikolausüberraschung in den hohen Norden gedüst *bibber* Ollis Schwester hat mich vom Bahnhof abgeholt, wir haben uns in die Küche gesetzt und von da aus dann Olli angerufen. Er hat sich sehr gefreut :-) und ich bin dann doch noch bis Montagfrüh geblieben, obwohl ich eigentlich geplant hatte, am Sonntagabend zu fahren. Aber es war sooooo gemütlich…. und vormittags ist es im Zug ja auch netter, man kann in Ruhe lesen:

Sofort lesen!
Microsklaven. ( Tb)
Douglas Coupland
Taschenbuch - 461 Seiten (1998)
Goldmann, Mchn.; ISBN: 3442540356
DM 20,00

falls noch nicht geschehen :-)))))) oder liegt es daran, dass mir alles so verdammt bekannt vorkam? Ich arbeite mit solchen Leuten *gg* na egal, das muss man lesen!
Happy Tuesday!
Der Countdown läuft :-) Weihnacht(surlaub) rückt näher!

Montag, 07. Dezember 1998 um 11:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.