Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Freitag? Wie ist das passiert? « | » Notizen bloggen.

Frühstück, Dschungelcamp, Community

Einmal musste ich ja reinzappen, wenn auch versehentlich. Abgründe! Manuell das Kinn wieder an die richtige Stelle hochgeschoben, fünf Minuten zugesehen. Klischeeschmodder. Das klassische “man hat ja als wertvoller Mensch im Leben nicht viele echte Freunde und ich würde über dich nie was Negatives sagen” Gespräch zwischen der scheelen Desiree Dings und einem zutraulich glotzenden Flokatidackelschopf beobachtet und begriffen:

Diese Pseudopromis sparen sich zwar den Umweg über Mails, Comments und Bloggertreffen und lassen sogar das Blog weg. Aber Neues gibt’s da wirklich nicht und die Faszination des Ekels beim Betrachten kommt nicht vom Insektenfressen. (Und ich werde jetzt niemals erfahren, wer diese ominöse Hädi ist und bereue das auch nicht.)

Samstag, 30. Oktober 2004 um 12:45 PM
plonkLinkDrucken

da gehe ich mit dir aber sowas von konform.

sabinche  am  31. Oktober 2004

Hier, hier, hier ..... ich hab heute mit dem Hausgeist gemeinsam ein paar wertvolle Minuten unserer Lebenszeit für das Dschungelcamp geopfert und ich weiss jetzt wer diese Heydi, Heidi, Hädi??? - keine Ahnung wie die sich schreibt - ist! Yeah! Der Hausgeist murmelte was von Boris Becker und Besenkammer - er meinte Frau Naddel damit, aber das konnte ich widerlegen - und dann haben wir im Internet recherchiert und fanden heraus, dass Hädi auch mal was mit dem Becker gehabt haben soll. Hah!

Hach, bin ich froh auch mal zur Aufklärung beitragen zu können :-)

SnapHappy Juneau  am  31. Oktober 2004
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.