Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Euer Mitgefühl mit "meinem" Schreiner ist phänomenal. ... « | » Hat nicht jede unverheiratete kinderlose Frau von ...

Es ist herrlich in diesem Haus, wenn ...

Es ist herrlich in diesem Haus, wenn es draussen so richtig schön brütend warm ist. Sogar mit weit aufgerissenen Fenstern wird es nicht heiss, im Gegenteil.

Gestern nacht habe ich wieder einen Gästebucheintrag zum Thema “Hitlisten” gelöscht. Liebe Leute, die Abrufe auf diesen Homepages werden nicht die Bohne davon beeinflusst, ob die Webseiten in irgendwelchen Hitlisten auftauchen, absolut rein gar nicht. 214 Abrufe auf der Em@nzenpage am Freitag ist ein gutes Ergebnis, soviel hatte ich selten, als die Seite in den “Top 100” klebte :-) Der Zusammenhang zwischen Präsenz in den ‘Listen’ und Abrufzahlen ist offensichtlich minimal, wenn überhaupt vorhanden.

Noch etwas fische ich mit ‘schöner’ Regelmässigkeit aus meinem Gästebuch: Penisbilder. Sowas blödes, als könnte Gummi Fleisch ersetzen…. da war wohl jemand zu lange online?

Samstag, 17. Mai 1997 um 10:00 PM
LinkDrucken

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.