Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Es kommt, wie es kommt und so. « | » Körperwelten

Der frühe Blogger fängt den Sturm hat reichlich Zeit im Bad

Ein Haushaltstipp zum Wochenende: Man kann die Mailbox auch entrümpeln, indem man versehentlich einen dicken Ordner löscht. Ooops. Nun wird sich zeigen, was wichtig war. So wie immer. Die wirklich wichtigen Dinge kommen zu dir zurück und die anderen wirst du nie vermissen, wenn du einmal erkannt hast, dass sie so wichtig nicht gewesen sein können, denn sonst wären sie ja ... Genau.

Die Autobahnen in Richtung Süden sind frei. Wollen wir mal hoffen, dass das so bleibt, denn ich schnappe mir jetzt Miss Muffin und schütte Kaffee in sie rein, damit sie auch nur halbwegs so wach ist wie ich. Anschliessend gehen wir Leichen gucken in Hessen. Glücklicherweise ist das nicht der ganze Plan, obwohl ich mir vorstellen könnte, dass dieser Teil sich auf den Muffinverzehr auswirkt.

Dann ist da noch dieser hohe Kirchturm (der höchste Europas?), neben dem man praktischerweise eine Pizzeria angebracht hat. Die werde ich im Laufe des Weekends auch noch besichtigen und zwar sicher nicht alleine, während gewisse andere Leute raufklettern - wer, das errät ja sicher niemand, hehe. Ungefähr so wird das. So und sehr lustig.

Ich freu mich. Bis später allesamt :)

Samstag, 27. März 2004 um 06:00 AM
LinkDrucken

Uff. Wir fahren los, KNAPP hinterm Zeitplan *g* bis gleich :)

Melody  am  27. März 2004

Ich wünsch euch viel Spaß, ich werd mein WE mit Lernen verbringen… ;))

Anna  am  27. März 2004

Ebenfalls viel Spaß. Ich bin ja mal gespannt wie euch die Leichen gefallen.
Ich werde an euch denken, wenn ich meine Wohnung putze und von bergeweise weißen langen Plüschmonsterhaaren befreie.

Gruß, Britta (unbekannterweise)

the-sun  am  27. März 2004

Hallo Melody,

sogar der höchste der Welt - und der Münsterplatz ist einfach herrlich.

Tschüß

Bine

Bine  am  27. März 2004

Hallole Melody
und wieder einmal wirst Du 100 meter luftlinie an meinem zuhause vorbeidüsen.auf dem weg nach ulm ;-)
zumindest wende über die A8 fährst.ich wünsche dir alles gute und schöne an diesem wochenende und vor allem eine gemütliche fahrt.

P.S.: ich bin fast versucht die 80km nach ulm zu brettern um diese pizzeria ausfindig zu machen *gg*-keine panik weiss ja eh nich wann ihr euch da absetzt um zu futtern-aber ich werde bei meinem nächsten ulmbesuch garantiert nicht vergessen dieses mafiakeksstudio auch zu beehren good fun und bis blog :) Pitty

Pitty  am  28. März 2004

Anna: Hoffentlich bist du nächstes Mal wieder dabei!

Britta: Olivia/Limone [url=http://www.limone.de/blog]http://www.limone.de/blog[/url] hat auch etwas dazu geschrieben, und bei Sabinche folgt bestimmt auch noch ein Bericht.

Bine: Ja, ich weiß doch ... war ja nicht das erste Mal :)

Pitty: Die Pizzeria heisst “Bei Salvatore” und ist ein guter Treffpunkt, weil nicht mal die verträumtesten Trefftouristen es schaffen würden, das Münster zu verfehlen. Ausserdem ist das Essen dort sehr lecker und man sitzt nett.

Melody  am  28. März 2004

*breitgrins*

gewisses anderes Leut  am  29. März 2004

Hoff ich auch ;)

Anna  am  29. März 2004
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.