Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Schwarze Katze von rechts « | » Land unter, Baby noch nicht in Sicht

Das Leben eben.

Was würde ich mir wohl kaufen, wenn meine Tochter ihr erstes Kind bekäme? Was hat sich wohl die werdende Oma gerade gekauft, wohl eher?

1) neue Bahncard, um oft zu Besuch zu kommen und ein Reisetäschchen.
2) Jack Russel Terrier aus dem Tierheim mit Warn-Zertifikat, da bissig und nicht für Katzen, Hunde und Kinder “zugelassen”
3) schon mal Kleidung für die Taufe

Ein Tipp: Eins und drei sind es nicht.

Donnerstag, 30. August 2007 um 07:22 AM
On TargetLinkDrucken

Autsch. :-(

tanja  am  30. August 2007

Oh…

Silke  am  30. August 2007

nee, oder???

limone  am  30. August 2007

Kommentar ohne Worte.
:((

Biggi  am  30. August 2007

Tja, das ist dann wohl so. Klarer Fall von “nicht bis zu Ende nachgedacht” :-)

Glücklicherweise ist das Hundemädchen auch keins, das mal eben so auf Reisen gehen kann, das wäre dann ja zu einfach. Wir müssen dann mal schauen, ob wir mit Baby zu Besuch kommen oder ob uns sowas zu nervig ist.

melody  am  30. August 2007

Könnte meine Mutter sein. Ehrlich

Karin  am  30. August 2007

Och nö jetzt. Konnte sie nicht warten, bis sich herausstellt, ob Babymädchen überhaupt ein Hundemädchen oder doch eher ein Katzenmädchen ist? Nicht, dass es da irgendeine Vorbelastung gäbe ;)

Reisen mit Kleinkind sind herrlich… Das sieht dann immer aus, als ob die Mütter auswandern würden und in Wirklichkeit wollen sie eigentlich nur zum Supermarkt oder zum Babyschwimmen. :-))) LOL

Marion  am  30. August 2007

fahren sie die dame besuchen und leasen sie sich für diese gelegenheit einen bissigen rottweiler. jack russels sind klein und können sich unter schränken verstecken.

vielleicht ist das aber bloss das signal: ich will auch noch mal was kleines herziges zum liebhaben, das kein anderer streicheln darf/kann.

kelef  am  31. August 2007

Typischer Schutzinstinkt älterer Damen jenseits der Menopause: «den hätte doch sonst niemand gewollt» das «Kind» hat sie dann jetzt für sich … nur für sich!

creezy  am  01. September 2007

Ach du liebe Zeit… Mütter…
Super das neue Design! Ich hab es jetzt erst entdeckt, da ich hierr auch ein Mütter-Problem und somit wenig Computerzeit habe ;-)

Petra  am  04. September 2007
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.