Moving-Target.de

Dies ist ein privates Blog und dies istdie vermaledeite Datenschutzerklärung.

Navigation

Aktuell | Rubriken | Archiv seit 1996

Blogosphärisches | Blogroll | Über ...

Aktuellste Einträge:



Letzte Kommentare:

Linn in Von Arschlöchern lernen: War das auf Facebook? Als ich den Anfang des Artikels las, wollte ich auch auf jeden Fall ...

Britta in Norwegen in Der vierte Wunsch: Vielen lieben Dank für die letzten Einträge - und den Elfen. Hmpf, ich weiß nicht wie ich es ...

Graugrüngelb in Es gibt da einen Haken. Jetzt.: Das ist ja ‘ne nette Idee. Ich fahre ja in den urlaub immer mit diesen Handtuchhaken, die man über ...

Thomas Arbs in Mittwochs im Düsseldorf: Das ist phantastisch. Es ist schwer zu schlucken, aber es soll ja auch nicht leicht sein. ...

melody in Mittwochs im Düsseldorf: (Ich weiß, dass der liebe echte Löwenherz gegen Muslime in den Krieg gezogen ist, aber die ...

Kontakt

Impressum

Datenschutzerklärung

powered by ExpressionEngine






Das Dagbok und das Bilderbuch sind weg. « | » Veränderungen

Coca Cola Zero

Muss ich mir Sorgen machen, wenn ich mit meinem Coca Cola Zero-Genörgel auf dem vierten Google-Platz auftauche? Sollte ich vielleicht eine zweite Flasche kaufen und noch mal probieren?

Samstag, 29. Juli 2006 um 02:21 PM
On TargetLinkDrucken

Entweder das. Oder jemand nagelt dir einen toten kolumbianischen Gewerkschaftsvertreter* an die Tür.

* Falls kolumbianische Gewerkschaftsvertreter ausgegangen sind, dann einen deutschen Journalisten. Mich z.B.

Ralf  am  29. Juli 2006

Nimm’ die Adresse bloss runter von der Seite. Wer weiß, was die Cola-Mafia alles anstellt, um solche Menschen wie Dich mundtot zu machen … ,-)

Sie habe gerade in Neukölln an prädestinierter Stelle (d.h. vor einem Friseur- u. Nagelstudio und einem Duncan Donut) die Flaschen gratis verteilt … ich wollte keine. ;-)

creezy  am  29. Juli 2006

Nee, bloß nicht! Das Zeug ist *wirklich* so schlecht! Ich habe es auch probiert und fand es alles andere als gut. Aber als Frauen gehören wir ja auch nicht zur Zielgruppe ;) Die Zero ist auf Männer zwischen 25 und 29 Jahren ausgerichtet ;)
Lg und einen schönen Sonntag
Sonja

Sonja  am  30. Juli 2006

Ralf: Ich zieh ja eh bald um.

Creezy: Och ... ich habe ja erst eine einzige Flasche Coca Cola Zero getrunken, wie ernst kann man meine Meinung nehmen :-)

Sonja: Das ist eine geschlechtsspezifische Cola?? Coca Cola Zero enthält also Testosteron, oder wie soll ich das verstehen? *g*

Einen schönen Dienstag kann ich so gerade eben noch wünschen (Umzugsstress, puuuh).

melody  am  01. August 2006

Wenn man auf den Seiten von Cola liest (Link spare ich mir lieber *g*) steht da, dass die Zero für “junge Männer zwischen 25 und 29” gedacht ist :D
Lg
Sonja

Sonja  am  02. August 2006
Seite 1 von 1 Seiten

Es hat keinen Sinn, hier in den Comments kommerzielle URLs abzulegen - SPAM-Adressen werden grundsätzlich entfernt.

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.